„Die evangelische Erlöserkirche Gerolstein und die katholische Erlöserkirche Mirbach“

Samstag, 08.08.2015 Tagesfahrt
Abfahrt: 8:45 Uhr am Bahnhof Euskirchen, 9:00 Uhr am Kreishaus Euskirchen
Rückkehr ca. 18:00 Uhr
„Die evangelische Erlöserkirche Gerolstein und die katholische Erlöserkirche Mirbach“   
Das Königreich Preußen, später Kaiserreich dem nach 1815 große Gebiete des Rheinlandes zu zufielen, zeigt sich auch in der abgelegene Eifelregion als Kulturbewahrer und als Kulturförderer aus. So verdankt Gerolstein den Bau der Erlöserkirche (1911-13) und die Konservierung der benachbarten römischen Villa Sarabodis dem Evangelischen Kirchenbauverein in Berlin. Der Kirchenbau gilt als Musterbeispiel des Historimus in der Eifel. Kaiser Wilhelm II sah hier als Schirmherr des deutschen Protestantismus eine gute Gelegenheit, sowohl die Diaspora-Gemeinde zu stärken als auch das Kaiserhaus in seinem (Mosaik-)Glanz zu verewigen.
Im nahe gelegenen Ort Mirbach steht das katholische Pendant, die 1902 erbaute Erlöserkapelle in neoromanischer Bauweise.  Ernst von Mirbach, der Vorsitzende des Evangelischen Kirchenbauvereins und Oberhofmeister von Kaiserin Augusta Viktoria, hatte auch dazu den Anstoß gegeben.   
Leitung: Octavia Zanger, Hans-Helmut Wiskirchen
Kosten für Busfahrt, Führungen und Eintritte: 25,- €
Karten sind ab dem 08.07.2015 in der Buchhandlung Rotgeri, Euskirchen, erhältlich.
In Kooperation mit dem Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Regionalverband Euskirchen



Samstag, 27. Juni 2015 • Kategorie: Termine

Kommen. Gehen. Bleiben. Zur Geschichte der Migration im Kreis Euskirchen

Ausstellung im Foyer des Kreishauses, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen

Umschlag_V3.pdf

vom 01.09. bis 16.10.2015

Der Katalog zur Ausstellung ist in der Reihe "Geschichte im Kreis Euskirchen", Jg. 29

ab sofort erhältich

im Kreisarchiv, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen

beim Verlag Ralf Liebe, Weilerswist

und im Buchhandel

ISBN: 978-3-944566-46-7



Samstag, 27. Juni 2015 • Kategorie: Aktuelles

Veranstaltungsprogramm 2. Halbjahr 2015

Unser Veranstaltungsprogramm für 2. Halbjahr 2015 finden Sie hier ProgrammimEinzelnen.pdf



Samstag, 27. Juni 2015 • Kategorie: Aktuelles