Das neue Veranstaltungsprogramm im 1. Halbjahr 2017

UebersichtProgramm2017_1.pdf

Hier finden Sie unser neues Programmm.

"Von Geusen und Rebellen - Aufstand in den Niederlanden!"


Unser mehrtägige Studienfahrt findet vom 16. bis 18. Juni statt. Sie beschäftigt sich mit dem 80-jährigen Krieg in den Niederlanden. Am Beispiel der Städte Delft, Leiden, Oudewater, Breda und Dordrechtsollen die politisch-religiösen Strukturen in den nördlichen rebellierenden Provinzen beleuchten, aber auch die anderen Aspekte der sehenswerten Städte nicht außer Acht lassen.

Das Anmeldeformular für diese Studienfahrt finden Sie hier

Studienfahrt.pdf

Für Teilnehmer, die nicht Mitglieder im Geschichtsverein des Kreises Euskirchen sind, beträgt der Reisepreis 20,- € mehr.



Mittwoch, 4. Januar 2017 • Kategorie: Aktuelles

Von „Demokraten und Communisten“ - Die Revolutionsjahre in und um Euskirchen

Donnerstag, 09.02.2017, 18:00 Uhr

Vortrag im Casino


1848 ist auch auf dem Land eine Zeit des Umbruchs gewesen und keine bloße „politische Kannegießerei“. Die wirtschaftliche Not hatte eine Krisenstimmung geschaffen, und die kleinstädtische und dörfliche Gesellschaft politisierte sich. Die Revolution hierzulande wurde zu einer Volksbewegung zwischen Freiheitspathos, anarchischem Aufbruch und Ordnungsbedürfnis. Es wird zu berichten sein über konfliktbereite Unterschichten, die Pfarrer oder Ortsvorsteher angriffen, über die anfängliche Stärke der radikalen „Demokraten“ und ihres Presseorgans (des Euskirchener Intelligenzblatts). Der Blick wird auf die Bürgerwehren (als „Leibgarden der Freiheit“ oder Garanten der Ordnung) gerichtet und die Turnerschaft mit ihren kommunalpolitisch einflussreichen Mitgliedern. Es soll auf dörfliche „Communisten“ hingewiesen werden, die von der Kanzel herab gesucht wurden, sowie auf die Traditionslinien zur Aufklärung und den Cisrhenanen. Das Spektrum der revolutionären Phänomene vor Ort ist überraschend breit und die Bilanz der Jahre 1848/49 lässt
auch zukunftweisende Resultate erkennen.

Referent: Dr. Reinhold Weitz.



Mittwoch, 4. Januar 2017 • Kategorie: Termine