Buchvorstellung

TerminankuendigungBuchZwangsarbeit.pdf

Am 18. März 2018, ab 15 Uhr, wird Franz Albert Heinen in der Aula des Städtischen Johannes Sturmius-Gymnasiums in Schleiden sein neues Sachbuch zur Zwangsarbeit von Ausländern 1939 bis 1945 im damaligen Kreisgebiet Schleiden vorstellen.

Der Herausgeber ist das Geschichtsforum Schleiden e.V.

Die inhaltliche Vorstellung der Publikation übernimmt Dr. Reinhold Weitz.

Das Geschichtsforum Schleiden lädt dazu alle Interessierten aus dem Kreisgebiet ein.




Donnerstag, 15. Februar 2018 • Kategorie: Aktuelles