Das Rotkreuz Museum vogelsang ip

Samstag, 05.04.2014, 11:00 Uhr

Besichtigung und Führung im Rotkreuz Museum vogelsang ip

Das Rotkreuz Museum im ehemaligen Kamaradschaftshaus 10 gehört zu den größten Museen des Roten Kreuzes in Europa.

Die zentralen Ausstellungen sind der Auseinandersetzung mit den Menschenrechten, dem humanitären Völkerrecht sowie der Geschichte und der internationalen sozialen Arbeit der Rotkreuz-Bewegung gewidmet.

Auf 650 qm Nutz- und 550 qm Ausstellungsfläche über zwei Etagen gewinnen die Besucher einen intensiven Überblick über die weltweite humanitäre Hilfe des Roten kreuzes. Als Teil eines Netzwerks der deutschen Erinnerungsstätten übernimmt der Ort eine wichtige Funktion für den Erhalt und die Weiterentwicklung der demokratischen Gesellschaft. Dabei ist die Nutzung des "Kameradschaftshauses 10" als Ort der Auseinandersetzung mit den Menschenrechten und mit dem humanitären Völkerrecht ein wesentlicher Beitrag. In der ehemaligen Unterkunft der "NS-Ordensjunker" erleben Besucher heute die positive Begegnung mit zentralen Werten der Menschheit. Gleichzeitig erhalten sie hier einen Überblick über die internationale Arbeit der weltgrößten humanitären Organisation, des Roten Kreuzes.

Kosten: 5,- €



Sonntag, 23. März 2014

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. Noch keine Kommentare
Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.