Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Heinrich Mann zum 150. Geburtstag: Vom Gipfel des Ruhms zum Tanz am Abgrund

November 16 @ 18:00 19:30

Im März 2021 werden wir uns an den 150. Geburtstag von Heinrich Mann erinnern. Durch sein Leben ging ein tiefer Riss. Ein Riss, der zu einem großen Teil einem verhängnisvollen Zeitalter geschuldet war. Gottfried Benn bezeichnete Heinrich Mann als einen Visionär, dessen „Höhle in Flammen“ stand. Als Benn dies aussprach, kündigte sich das Ende der Weimarer Republik an, die Heinrich Mann stets verteidigt hatte und die ihn an den Gipfel des Ruhms brachte. Nach der Machtergreifung der Nazis musste er Berlin verlassen. Er sah Deutschland nie wieder. In Nizza fand er seine neue Heimat. Als die Nazis 1940 Frankreich besetzten, floh er in die USA. Dort geriet er völlig ins Abseits. Er starb 1950 verarmt und vereinsamt in Los Angeles unweit seines wohlhabenden Bruders Thomas.

Jüngst erschien Günther Rüthers Biografie: Heinrich Mann. Ein politischer Träumer

Referent: Prof. Dr. Günther Rüther

Vortrag und Lesung im Casino in Euskirchen

Eintritt frei

ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Regelungen steht derzeit noch nicht fest, ob die Veranstaltung stattfinden kann. Bitte beachten Sie die aktualisierten Hinweise an dieser Stelle.

Interessenten werden um Anmeldung gebeten, da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt werden muss.

  • Da die Teilnehmerliste auch zur Kontaktnachverfolgung dienen soll, ist es dringend erforderlich, dass Sie bei der Anmeldung Ihre vollständige Postanschrift angeben. Jeder Teilnehmer muss namentlich genannt werden, geben Sie also bitte auch die Namen Ihrer Begleitpersonen an.

Heinrich Mann zum 150. Geburtstag: Vom Gipfel des Ruhms zum Tanz am Abgrund – 16.11.2021

Interessenten werden um Anmeldung gebeten, da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt werden muss.

4 Going
26 verbleibend
Ich reserviere

Casino Euskirchen

Kaplan-Kellermann-Straße 1
Euskirchen, 53879 Deutschland
Google Karte anzeigen
Nach oben scrollen