Ausstellung „Kommen. Gehen. Bleiben. Zur Geschichte der Migration im Kreis Euskirchen“

Vom 9. September bis 11. Dezember ist die Ausstellung „Kommen. Gehen. Bleiben. Zur Geschichte der Migration im Kreis Euskirchen“ im EifelMuseum Blankenheim zu sehen.

Kommen. Gehen. Bleiben. Zur Geschichte der Migration im Kreis Euskirchen

Ausstellung im Kreuzgang des Klosters Steinfeld vom 15.01. bis 26.02.2016 Der Katalog zur Ausstellung ISBN: 978-3-944566-46-7 ist im Buchhandel, beim Verlag Ralf Liebe, Weilerswist, sowie im Kreisarchiv Euskirchen erhältlich.

Kommen. Gehen. Bleiben. Zur Geschichte der Migration im Kreis Euskirchen

Ausstellung im Foyer des Kreishauses, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen vom 01.09. bis 16.10.2015 Der Katalog zur Ausstellung ist in der Reihe „Geschichte im Kreis Euskirchen“, Jg. 29 ab sofort erhältlich im Kreisarchiv, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen, beim Verlag Ralf Liebe, Weilerswist und im Buchhandel ISBN: 978-3-944566-46-7

Nach oben scrollen