„Steinreiche Eifel“ – ein Ausflug zu den Tuff- und Basaltbergwerken

Das Römerbergwerk Meurin. Foto: A. Konejung Oft wurde die Eifel als arm, rückständig und als Preußisch-Sibirien bezeichnet. Für den Raum Mayen-Mendig trifft das definitiv nicht zu. Denn der Vulkanismus machte die Region buchstäblich steinreich, indem er Baustoffe schuf, die bereits seit der Kelten- und Römerzeit abgebaut wurden. Dazu gehörten Mühlsteine aus Basalt, Tuffsteine aus Weibern […]

„Eifeler Unterwelten“

Das Tor zur Unterwelt: Gruft und Friedhof der Burg Dalbenden (Kall). Foto: Achim Konejung Vier Jahre hat Autor Achim Konejung an seinem neuesten Werk gearbeitet und zwischen Kölner Bucht, Rhein, Mosel und der Westgrenze recherchiert, dokumentiert und fotografiert. Herausgekommen ist der 288 Seite dicke Bildband „Eifeler Unterwelten“. Er präsentiert 120 Einzelobjekte an 99 Orten: Höhlen, […]

Nach oben scrollen