Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Halbtagesfahrt „Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn“

September 21 @ 13:00 17:00

Universität in Bonn

Samstag, 21.09.2019
13:00 bis 17:30 Uhr Halbtagsfahrt

Abfahrt: 13:00 Uhr am Kreishaus, 13:15 am Bahnhof Euskirchen

Nach langjähriger Planung und Entwicklung wurde das Universitätsmuseum Bonn 2013 eröffnet. Erlebnisorientiert zeigt das Museum die Entwicklung der Universität Bonn von der Gründung im Jahr 1818 bis in die Gegenwart. Auf illustrierten Wänden wird die Geschichte der fast 200 Jahre alten Universität und ihrer Einrichtungen vermittelt. Die Dauerausstellung umfasst faszinierende Originalobjekte aus Wissenschaft, Forschung, studentischem Leben und universitärem Brauchtum. In der Abteilung „bekannte Studierende“ ist u.a. Interessantes zum Studienaufenthalt von Karl Marx an der Universität Bonn zu finden oder über die Studenten Heinrich Heine, Konrad Adenauer, Robert Schuman, Friedrich Nietzsche, Max Ernst, August Kekulé und Heinrich Hertz.

Die heutige Universität Bonn wurde vom preußischen König Friedrich Wilhelm III. als sechste preußische Universität gegründet. Anlass dafür war der Wille, für die beiden neuen preußischen Provinzen Rheinland und Westfalen eine akademische Ausbildungsstätte zu schaffen. Die Wahl fiel aus mehreren Gründen auf Bonn: Zunächst war durch die beiden leerstehenden erzbischöflichen Schlösser hier ein für den Anfang ausreichendes Raumangebot vorhanden. Dann wollte die Preußen ein deutliches Zeichen für einen Neuanfang auch im universitären Bereich setzen.

Dr. Thomas P. Becker, Leiter des Universitätsarchivs, führt uns durch das Hauptgebäude der Bonner Uni, das ehemalige kurfürstliche Schloss, vom Festsaal bis zu den mittelalterlichen Katakomben

Leitung: Dr. Thomas P. Becker
Kosten: 20,- €
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Karten für die Halbtagsfahrt sind ab dem 21. August in der Buchhandlung Rotgeri erhältlich.

Bildnachweis: ©Marisa04 via Pixabay.de

20€

Geschichtsverein des Kreises Euskirchen e.V.

Nach oben scrollen