Römermuseum und Schiffshebewerk

Tagesfahrt: Samstag, 20. August LWL-Römermuseum Haltern am See und LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg Abfahrt: 7:45 Uhr ab Bahnhof Euskirchen, 8:00 Uhr ab Kreishaus Rückkehr: Ca. 18:30 Uhr Um die Zeitenwende planten die Römer eine Ausdehnung ihres Imperiums nach Osten in das freie Germanien: Statt des Rheins sollte die Elbe die neue Grenze werden. So bereiteten sie […]

Steinreiche Eifel

Tagesfahrt: Samstag, 17. September Oft wurde die Eifel als arm, rückständig und als Preußisch-Sibirien bezeichnet. Für den Raum Mayen-Mendig trifft das definitiv nicht zu. Denn der Vulkanismus machte die Region buchstäblich steinreich, indem er Baustoffe schuf, die bereits seit der Kelten- und Römerzeit abgebaut wurden. Dazu gehörten Mühlsteine aus Basalt, Tuffsteine aus Weibern und dem […]

Auf den Spuren der Könige: Wiedersichtbarmachung der Via Regia

Der Arbeitskreis Karolinger der RWTH Aachen beschäftigt sich seit Jahren mit der Via Regia zwischen Aachen und Sinzig am Rhein mit dem Ziel, diesen uralten Weg in der weitgehend ausgeräumten Landschaft für die geschichtlich interessierte Öffentlichkeit wieder sichtbar zu machen. Ziel des Projekts ist es, die alte Trasse mit einem unbefestigten Wanderweg und einer Bepflanzung […]

Nach oben scrollen