Einladung zum Festakt „Frau des Jahres 2019 im Kreis Euskirchen“

anlässlich der VerleihungFreitag, 22.November 2019, 19.00 UhrAltes Rathaus Euskirchen, Baumstraße 2 Jungfrauen sollten unbehelligt “die Meidleyn underweisen” Margaretha Linnery 1576 – 1622 Bad Münstereifel Frau des Jahres 2019 Dr. Gabriele Rünger Verleihung des Margaretha Linnery Preises Festakt Freitag, 22. November 2019Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr Programm Begrüßung und ModerationBarbara Brieden Musikalischer BeitragFedor Volkov GrußworteGünther […]

Auf den Spuren der Könige: Wiedersichtbarmachung der Via Regia

Der Arbeitskreis Karolinger der RWTH Aachen beschäftigt sich seit Jahren mit der Via Regia zwischen Aachen und Sinzig am Rhein mit dem Ziel, diesen uralten Weg in der weitgehend ausgeräumten Landschaft für die geschichtlich interessierte Öffentlichkeit wieder sichtbar zu machen. Ziel des Projekts ist es, die alte Trasse mit einem unbefestigten Wanderweg und einer Bepflanzung […]

Vortrag: Margareta Lynnerie und die Mädchenbildung in Münstereifel bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts

Dienstag, 05.11.201918:00 Uhr Vortrag im Casino Euskirchen„Sie sollen ‚die junge Megdlein underweisen‘. Margareta Lynnerie und die Mädchenbildung in Münstereifel bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts“ Margareta Lynnerie, eine hochgebildete und fromme Frau in der Zeit der Gegenreformation, erschließt für sich und Gleichgesinnte einen Weg für ein eheloses, sozial nützliches, in Kirche und städtischer Gesellschaft anerkanntes […]

Tagesfahrt: „Streifzug durch die Geschichte von St. Vith“

Samstag, 12.10.2019Abfahrt: 8:00 Uhr ab Kreishaus Euskirchen, 8:15 Uhr ab Bahnhof EuskirchenRückkehr ca. 17:00 Uhr Bis 1925 war St. Vith eine deutsche Stadt und liegt heute in Provinz Lüttich, in der deutsch-sprachigen Gemeinschaft Belgiens. 1815 wurde St. Vith durch den Wiener Kongress dem preußischen Regierungsbezirk Aachen in der späteren Rheinprovinz angegliedert. Bis Ende 1820 war […]

Vortrag: „Wir Negativen. Kurt Tucholsky und die Weimarer Republik“

Dienstag, 24.09.201918:00 Uhr Vortrag und Lesung im Casino Günther Rüthers Buch „Wir Negativen“ ist eine politische Biografie Kurt Tucholskys und stellt Fragen nach der intellektuellen Position in gesellschaftlichen Krisenzeiten. In der von Wider-sprüchen zerrissenen Weimarer Republik ist der linksdemokratische Patriot, glaubenslose Jude und in nahezu allen Genres stilsichere Vielschreiber längst reduziert auf einschlägige Zitate wie […]

Halbtagesfahrt „Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn“

Samstag, 21.09.201913:00 bis 17:30 Uhr Halbtagsfahrt Abfahrt: 13:00 Uhr am Kreishaus, 13:15 am Bahnhof Euskirchen Nach langjähriger Planung und Entwicklung wurde das Universitätsmuseum Bonn 2013 eröffnet. Erlebnisorientiert zeigt das Museum die Entwicklung der Universität Bonn von der Gründung im Jahr 1818 bis in die Gegenwart. Auf illustrierten Wänden wird die Geschichte der fast 200 Jahre […]

Tagesfahrt zur Wallfahrtskirche St. Salvator in Heimbach, Abtei Mariawald und Pfarrkirche St. Dionysius in Heimbach-Vlatten

Abfahrt: 9:00 Uhr am Kreishaus, 9:15 Uhr am Bahnhof EuskirchenRückkehr ca.16:00 Uhr Im Zentrum der Tagesfahrt steht der Besuch der Abtei Mariawald. Nach dem Abzug des Trappistenordens ist die Zukunft des Hauses noch ungewiss. Das gegenwärtige Zeitfenster ermöglicht zum ersten Mal eine Führung in das Innere des Klosters und seiner Kirche. Weitere Etappenziele der Fahrt […]

Mehr als Römerstadt: Kleiner geschichtlicher Rundgang durch Zülpich – Extra für Eltern/Großeltern und Kinder

Ortstermin: Treffpunkt auf dem Museumsvorplatz Zülpich wird oft als Römerstadt apostrophiert. Die heutige Stadtsilhouette ist demgegenüber aber auch durch mittelalterliche Mauern und Stadttore geprägt, überragt vom modernen Campanile der Pfarrkirche St. Peter aus den 1950er Jahren. Ein Spaziergang durch die Stadt für Jung und Alt führt vorbei an Bau- und Bodendenkmalen aus Antike, Mittelalter und […]

Nach oben scrollen